Logo Alex im Westerland

Alex im Westerland (Frankfurt)

“Ärzte” Tribute-Bands und auch Rockkapellen, die sich exklusiv mit dem Liedgut der “Toten Hosen” befassen, tummeln sich viele unter der Sonne. Bands, die jedoch die besten Songs dieser beiden Bands in einer großartigen Show auf der Bühne zelebrieren, sind dagegen schon ziemlich rar gesät. Alex im Westerland aus Frankfurt/Main gehören eben jener seltenen Spezies an: Die Bühnenshow der Band besteht zu 100 Prozent aus den Smash-Hits dieser beiden Ikonen des Punkrock in Deutschland. Da ist natürlich höchste Partytauglichkeit garantiert und so braucht es auch nie sehr lange, bis das Publikum mit vollem Einsatz dabei ist und die großen Songs der Düsseldorfer und Berliner Urgesteine aus vollem Hals mitsingt und kräftig abfeiert!

» Mehr erfahren ...

Drei Akkorde für ein Halleluja

Was kommt heraus, wenn der Witz und Charme der “Besten Band der Welt” auf die Energie und Spielfreude der “Toten Hosen” trifft, so wie sie vor beinahe schon dreißig Jahren in einer schillernden Biografie der Düsseldorfer Punkrock-Heroen “Drei Akkorde für ein Halleluja” so treffend skizziert wurden? Eine hochexplosive Rock Show, in der das Beste aus zwei Welten auf der Bühne vereint wird. Da wächst zusammen, was eigentlich nicht zusammen gehört und, man mag es kaum glauben, es funktioniert ausgezeichnet! Sobald die vier jungen, aber in zahllosen Bühnenshows gestählten Frankfurter Musiker ihrem Publikum die ersten Akkorde entgegen schleudern, springt der Funke auch sogleich über und alsbald ist eine wilde Hosen-Ärzte-Party im Gange. Da bleibt kein Auge trocken und mancher mag lediglich bedauern, dass die Zeit auch an diesem Abend wieder mal nicht reichen wird, um alle Songklassiker der Helden unserer Jugend um Campino, Kuddel, Breiti, Bela B., Farin Urlaub & Co. angemessen abfeiern zu können. In ihrer aktuellen Besetzung konzentrieren sich Alex im Westerland auf die vergangenen 30 Schaffensjahre der beiden deutschen Punkrock-Giganten! Dabei verlieren sich die Musiker jedoch nicht in irgendwelchen eigenwilligen Coverversionen sondern präsentieren die dargebotenen Songs in der gebotenen Originalität, immer authentisch und mit sehr viel Liebe zum Detail. Dazu zählen vierstimmige Satzgesänge ebenso wie original-getreue Gitarrensoli. Gleichzeitig gelingt es Alex im Westerland mit viel Humor und unbändiger Power, das Publikum in ihre Auftritte mit einzubeziehen und es so zum festen Bestandteil der Show zu machen. Und am Ende bekommen alle unter Garantie, was sie sich erhofft haben, nämlich einen megageilen Abend voller mitreißender Songs, eine grandiose Bühnenshow und nicht selten einen kapitalen Muskelkater am Tag danach! Denn bei einem Gig von Alex im Westerland wird garantiert niemand “unrockbar” bleiben! Die Band nimmt sein Publikum mit auf einen Trip in die vielfältige Klangwelt der Ärzte und der Toten Hosen, wo einem gar manch wundersame Gestalt begegnet und wo in meistens nicht mehr als drei Akkorden die schönsten Geschichten von Liebe, Freundschaft und vom Scheitern des Einzelnen erzählt werden. In diesem Sommer erstmals live auf der Aquarena-Nacht in Dillenburg zu hören und zu bestaunen: Alex im Westerland aus Frankfurt. Party satt mit den größten Hits der Ärzte und der Toten Hosen. Längst mehr als ein bloßer Geheimtipp und geradezu ein Muss für alle Freunde des gepflegten Punkrocks deutscher Schule.

» Text schließen

Bandfoto Alex im Westerland