Schwerelos bei der AQUARENA Nacht 2018 in Dillenburg

Schwerelos (Mittelhessen)

Schwerelos – Deutschpop aus Mittelhessen. Fünf junge Musiker überzeugen mit sorgsam ausgefeilten Arrangements und deutschen Texten voller Poesie und Gefühl, die in der Mehrzahl aus der Feder von Sänger und Gitarrist Jakob Tollerian stammen. In der aktuellen Besetzung mit Jakob Tollerian (git., vox), Nils Esch (git.), Jan Henrich (piano), Christopher Vinnai (drums) und Niklas Wild (bass) spielt und produziert die vor gut zwei Jahren ins Leben gerufene Formation Deutschpop-Perlen mit manchmal deutlich rockigem Anstrich und hier und da einer Prise Rap (oder Sprechgesang wie es ja konsequenterweise heißen müsste). Wer den musikalischen Fünfer auf der Bühne performen sieht, merkt sofort, dass ihnen ihre tiefe Liebe zur Musik in ihren zahlreichen Facetten alle Male wichtiger ist als vordergründige Showeffekte. Schwerelos bekennen sich in ihren Texten bewusst zur deutschen Sprache und so können die Botschaften und Emotionen der Songs viel direkter zum Publikum durchdringen. Bei Auftritten von Schwerelos ist Mitsingen und Mitfühlen daher ausdrücklich erwünscht!

» Mehr erfahren ...

Schwerelos – Deutsche Popmusik aus Mittelhessen, mal poetisch und mal mit richtig Wumms!

Manchmal hat sich der Mensch doch arg bequem in seinen Klischees eingerichtet. Und denkt der eine oder andere Musikfreund, wenn er sich ein Bild von fünf gut aussehenden jungen Männern auf einer Bühne machen soll, nicht ab und an: “Das ist doch wohl hoffentlich keine Boyband!”

Doch keine Angst, Schwerelos hat mit einer Boygroup so rein gar nichts gemein.   Schon 2011, also vor ziemlich genau sieben Jahren beschlossen Jakob Tollerian, Nils Esch und Jan Henrich ihrer einzig großen Leidenschaft, der Musik, einen beachtlichen Großteil ihrer Freizeit zu widmen. Vor ihnen sollte aber noch ein ziemlich langer, steiniger und sehr kurvenreicher Weg liegen, bis man in Christopher Vinnai und Niklas Wild noch zwei weitere kongeniale Mitstreiter fand und im Sommer 2016 die Band Schwerelos in ihrer heutigen Zusammensetzung ins Leben gerufen wurde. Von da an kannte der Bandkurs jedoch nur noch eine Richtung, nämlich steil nach oben!

Mit einem überzeugenden Sieg beim “No Label Contest 2016”, einem Wettbewerb des Landkreises Giessen zur Förderung junger Solisten und Bands landeten die fünf Jungs aus Mittelhessen ihren ersten großen Coup. Dies sollte jedoch nur der Startschuss sein. Denn die Band hatte sich höhere Aufgaben und größere Ziele gesetzt. Schon zu Beginn des Jahres 2017 spielten Schwerelos in einem Tonstudio ihre erste EP unter dem Titel “Bilder aus Geschichten” ein, die sie auf den einschlägigen Streaming- und Download-Portalen und anschließend auch auf CD veröffentlichte. Im Februar diesen Jahres erschien dann die aktuelle Single der Band mit dem poetischen Titel “Blatt im Wind”.

Und auch wenn die fünf bei diesen Gelegenheiten ihre beachtlichen musikalischen Fertigkeiten und ihr feines Gespür für gute Songs und ausdrucksstarke Arrangements eindrucksvoll unter Beweis stellen konnten, am wohlsten fühlen sich Schwerelos aber immer noch auf der Bühne beim Livekonzert vor ihren Fans und Freunden. Dort zelebrieren sie ihre Musik, die vornehmlich vom Lebensgefühl einer Generation zeugt, die gerade im Begriff ist, die Welt zu entdecken und dabei ihre Gefühle zu erforschen. Und sie laden die Zuhörer vorbehaltlos ein, sie dabei zu begleiten, die Musik am eigenen Körper zu erleben, in sich aufzusaugen und die Songs gnadenlos abzufeiern. Schwerelos, diese Band muss man sich zweifellos merken…

» Text schließen

Schwerelos bei der AQUARENA Nacht 2018 in Dillenburg