Quotime bei der AQUARENA Nacht 2018 in Dillenburg

QUOTIME (Wernigerode/Harz)

Mehr als eine Tribute-Show! – Keine Party wäre wirklich komplett ohne so legendäre Kracher wie “Rockin‘ All Over The World” oder “Whatever You Want”. Auch nach mehr als vierzig Jahren dürfen die Hits von Status Quo auf kaum einer Fete fehlen, soll diese optimal gelingen. Und wenn diese und unzählige andere Hochkaräter aus der über fünfzigjährigen Schaffensperiode der britischen Kultrocker dann auch noch so kraftvoll und originalgetreu, wie von den in vielen schweißtreibenden Bühnenauftritten gestählten Rockern von QUOTIME aus dem Harz präsentiert werden, bleibt garantiert kein Auge trocken und keine Kehle stumm. QUOTIME haben sich ganz und gar dem Sound aber auch der Choreografie des britischen Vorbilds verschrieben und so lehnt sich die Präsentation der Kultsongs auf der Bühne immer wieder ganz nah an das Original an. Harmonischer Satzgesang, atemberaubend schnelle Gitarrenläufe und nahezu perfekt synchronisierte Bewegungen lassen jeden Auftritt von QUOTIME zu einem Ereignis werden. Umso besser, wenn das Publikum dann auch noch jeden Song von vorne bis hinten mitsingen kann. Dann ist Partystimmung geradezu garantiert.

» Mehr erfahren ...

Quotime – Die perfekte Rock’n’Roll-Show verdammt nah’ am Original!

Status Quo, in England eine Institution und auch vom britischen Königshaus schon relativ frühzeitig geadelt, haben ihren leicht erkennbaren, boogie-lastigen Rock’and’Roll über vierzig Jahre lang in die ganze Welt hinausgetragen und dabei ein Millionenpublikum begeistert. Und auch heute noch, kommt kein richtiger Party-DJ ohne Songs wie “Whatever You Want”, “Caroline”, “What You’re Proposin‘” oder “Rockin’ All Over The World” aus, wenn er die Stimmung unter seinen Gästen und Zuhörern knapp am Siedepunkt halten möchte.

Vier Musiker aus dem Harz haben es sich daher zur Aufgabe gemacht, mit ihrer Formation QUOTIME den unverwechselbaren Boogie-Rock ihrer großen Vorbilder um die legendären Gitarristen Francis Rossi und Rick Parfitt möglichst originalgetreu auf die Bühnen unserer schönen Republik zu bringen. Dabei beschränken sich Kai-Uwe Scheffler (git/vox), Stefan Further (git/vox), Thomas Gropp (bass/ vox) und Michael Schreiner (drums) nicht nur auf die allergrößten Hits des Originals, sondern widmen sich auch liebevoll der einen oder anderen Perle aus den Tagen, als die britischen Kultrocker in den späten 60er Jahren noch auf der Suche nach ihrem einzigartigen Sound waren. Beispiele hierfür sind Songs, wie “Pictures Of Matchstick Man” oder auch “Like Ice In the Sun”, Songs, die Lebensgefühl und Beat der Swinging Sixties auf eindrucksvolle Weise widerspiegeln.

QUOTIME sind jedoch in erster Linie eine Partyband mit weit über einhundert Auftritten in den vergangenen zehn Jahren, die es auf das Beste versteht, ihr Publikum professionell und auf das Vortrefflichste zu unterhalten. Und auch wenn die Musik von Status Quo von Kritikern oftmals als wenig innovativ und richtungweisend disqualifiziert und auch schon mal humorvoll als „drei Akkorde für ein Halleluja“ bezeichnet wird, eine Qualität besitzen diese Songs ganz gewiss: Sie sorgen für gute Laune und erstklassige Stimmung beim Publikum. Und so sollte es QUOTIME mit ihren unbestrittenen Qualitäten nicht besonders schwer fallen, ihre Zuhörer bei der Aquarena-Nacht in Dillenburg mit ihrer authentischen Performance im Verbund mit dem markanten Status-Quo-Sound auf ganzer Linie zu überzeugen. In jedem Fall kann sich der geneigte Rockfan bei QUOTIME auf einen höchst temperamentgeladenen und dynamischen Auftritt freuen.

» Text schließen

Quotime bei der AQUARENA Nacht 2018 in Dillenburg