ABBA Explosion bei der AQUARENA Nacht 2018 in Dillenburg

Abba Explosion – A Tribute To ABBA (Aschaffenburg)

Explosiv, mitreißend, gefühlvoll und immer zu 100% live! – Abgesehen von den Beatles, den wohl unumstrittenen Erfindern der Popmusik, wie wir sie heute kennen, gelten ABBA wohl als die bekanntesten Vertreter dieses Genres und daher ist es keine große Überraschung, dass unzählige Tribute- und Coverbands auf diesem Planeten versuchen, den Sound und vor allem die Magie der schwedischen Popdenkmäler so authentisch wie möglich nachzubilden – und doch oftmals kläglich an dieser Aufgabe scheitern. ABBA EXPLOSION aus Aschaffenburg verfolgen jedoch einen komplett anderen Ansatz. Dort wo andere ABBA-Covers computergenerierte und vorab gefertigte Einspielungen vom Band einstreuen, setzen die Musiker von ABBA EXPLOSION auf einen konsequenten und unverfälschten Live-Sound. Somit unterscheiden sich ABBA EXPLOSION deutlich von der Mehrzahl der hierzulande bekannten ABBA Tribute- und Coverbands. Die beiden Lead-Sängerinnen Rebecca und Ully überzeugen dabei nicht alleine durch ihr perfektes Zusammenspiel und den nahezu authentischen Klang ihrer Stimmen, sondern auch durch ihre enorme Power, durch die sie dem ABBA-typischen Soundgewand hier und da auch schon mal einen etwas rockigeren Anstrich verleihen.

» Mehr erfahren ...

ABBA EXPLOSION – Leckerer Schwedenhappen – 100% live!

In mehr als vierzig Jahren Popkultur hat wohl keine Band eine derart perfekte Symbiose von eingängigen Songs, mitreißenden Melodien, ausgeklügelter Bühnenshow und ansprechender Optik geschaffen wie der geniale Vierer aus Schweden um die musikalischen Masterminds Benny Andersson und Bjoern Ulvaeus und ihre weiblichen Mitstreiter Agnetha Fältskog und Anni-Frid Lyngstad. Nahezu alle Generationen von den Großeltern bis hin zu den Teenagern singen ihre Songs mit. Und auch wenn ABBA schon seit über 35 Jahren nicht mehr gemeinsam als Band auftreten, scheint der Hype um den schwedischen Exportartikel Nr. 1 doch nach wie vor ungebrochen. Und da ist es nur logisch, dass die Show wie auch die großen Erfolge der schwedischen Popgötter bis heute von unzähligen Cover- und Tribute-Bands interpretiert werden und sogar als Musical und als Kinofilm gefeiert werden.

Ihren ganz eigenen Ansatz der Interpretation verfolgen dabei die Musiker von ABBA EXPLOSION aus der Nähe von Aschaffenburg wenn sie Perlen wie Mamma Mia, Dancing Queen, Waterloo, SOS, Fernando u.v.m. keineswegs immer nur im Abba-typischen Soundgewand präsentieren. Da werden Songs auch schon mal in einem lateinamerikanischen, karibischen oder auch in einem etwas rockigeren Rhythmus eröffnet, um dann anschließend nahtlos in das Original überzugehen. Auch überraschen ABBA EXPLOSION in ihrem musikalischen Vortrag das Publikum immer wieder durch Einbinden kurzer Zitate und Anleihen aus anderen populären Songs der Musikgeschichte.

Ein weiterer Höhepunkt im Programm von ABBA EXPLOSION ist das “ABBA Unplugged Medley”, ein mit ausschließlich akustischen Instrumenten arrangiertes Highlight von ABBA-Songs, das auch inmitten der Stadt durchaus so etwas wie Lagerfeuer-Romantik aufkommen lässt. Und da die Songs von ABBA mittlerweile zum allgemeinen Kulturgut der gesamten Welt gehören und in allen Altersgruppen bestens bekannt sind, geraten die Konzerte von ABBA EXPLOSION binnen kürzester Zeit zur ausgelassenen Mitmach- und Mitsing-Veranstaltung.

ABBA EXPLOSION, das sind im Einzelnen: Ully Mathias (vox), Rebecca Kollang (vox), Andy Kirchner (git), Jörg Dewald (keyboards, vox), Klaus Bussalb (bass) und Harald Heinl (drums). In dieser Besetzung laden ABBA EXPLOSION die Gäste der Aquarena-Nacht ein, tief in die Welt der 70er und 80er einzutauchen und die großen Hits der schwedischen Poplegende fröhlich und ausgelassen zu feiern.

» Text schließen

ABBA Explosion bei der AQUARENA Nacht 2018 in Dillenburg