Heiligabend, 24. Dezember 2019 I 18.00 – 21.00 Uhr

Gemeinsam statt Einsam

Ein besonderes Angebot an Menschen, die an Weihnachten alleine sind und sich Gemeinschaft wünschen, macht auch in diesem Jahr die Freie evangelische Gemeinde (FeG) Dillenburg. Eingeladen sind alle Menschen, die Heiligabend gerne in froher Runde verbringen möchten und dies nicht im Kreise ihrer Familie tun können. „Heiligabend feiert man am liebsten mit lieben Menschen zusammen“, sagen Ruth und Erhard Michel, Mitarbeiter der FeG Dillenburg und Organisatoren der Veranstaltung. Sie sind sich sicher: „Manchem ist das nicht vergönnt, weil die Familie weit weg ist oder andere Umstände es unmöglich machen Heiligabend mit anderen gemeinsam zu feiern“. Diese Menschen lädt die FeG Dillenburg an Heiligabend, 24. Dezember von 18 bis 21 Uhr in ihr Gemeindezentrum (Café Cross) ein um eine Zeit in froher Runde zu verbringen. „Sicher gibt es auch in Dillenburg Menschen, die gerne diesen Abend in froher Runde verbringen würden“, ist sich das Ehepaar Michel mit Ihren Mitarbeitern sicher. Die Gäste erwartet ein leckeres Essen, Singen, Erzählen, Geschichten, Rätsel und vor allem eine frohe Gemeinschaft und am Schluss eine Überraschung. Der Eintritt zu dem Abend ist frei.
Für die Organisation ist es jedoch wichtig, dass sich Teilnehmer / Gäste anmelden. Anmeldungen werden im Café Cross oder über das Veranstaltungs-Telefon der FeG unter 02771 20 80 81 0 entgegengenommen.

Foto Lebensart Weihnachtswelt