Sonntag, 20. Oktober 2019 I 17.00 – 18.15 Uhr

“Fjorde, Trolle, Nordlichter” – Musik und Texte aus Norwegen

 

Unter dem Titel “Fjorde, Trolle, Nordlichter” findet am Sonntag, 20. Oktober um 17.00 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Dillenburg eine Lesung mit Orgelmusik statt.

Norwegen ist in diesem Jahr das Schwerpunktland der Frankfurter Buchmesse. Passend dazu haben Rainer Domke und Petra Denker Musik und Texte zusammengestellt, welche die Zuhörerinnen und Zuhörer auf eine Reise durch das nordische Land mitnehmen wollen.
Die Texte stammen größtenteils von bekannten norwegischen Dichtern wie Knut Hamsun, Henrik Ibsen und Jostein Gaarder.
Der musikalische Schwerpunkt liegt bei dem wohl bekanntesten norwegischen Komponisten Edward Grieg, der unter anderem mit Orgelbearbeitungen der beliebten Stücke “Morgenstimmung” und “In der Halle des Bergkönigs” vertreten sein wird.

Rainer Domke ist dem Dillenburger Publikum seit vielen Jahren bekannt und hat Jahrzehnte am Gießener Theater als Schauspieler gearbeitet. Mit Petra Denker, die seit 2014 als Propstkantorin an der evangelischen Stadtkirche Dillenburg und in der Propstei Nord-Nassau tätig ist, hat er bereits mehrere musikalische Lesungen veranstaltet.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.