Logo Buchhandlung Rübezahl Dillenburg
SA   29. Oktober 2016

Die Geschichte des Jazz nach 1945 – Teil 2

19.00 Uhr
Buchhandlung Rübezahl, Hüttenplatz 14
Eintritt frei!

Peter Kleiss ist gebürtiger Dillenburger, er lebt seit mehr als 30 Jahren im Saarland. Dort war er der Jazzredakteur des Saarländischen Rundfunks und leitete das Jazz Festival „Experience” in St. Ingbert.

Nachdem er am 1. Oktober über die Epochen des New Orleans-Jazz bis zum Swing referiert hat, wird er diesmal über die Entwicklung des Jazz nach 1945 sprechen. Gewürzt mit vielen kleinen Geschichten aus seinem eigenen “Jazz-Leben” und einigen typischen Jazz-Titeln, wird er die Musik von Charlie Parker, Miles Davis, John Coltrane bis in unsere Zeit vorstellen.

Wie man aus seiner Vita entnehmen kann, ist er ein ausgewiesener Kenner dieser Musik.

Seit 2013 ist er verantwortlich für den JazzTalk bei der JazzBaltica und führt Interviews mit den Größen der aktuellen Jazzszene.

 

Foto Peter Kleis