ab Samstag, 05. März 2022

Geschenke-Regal und mehr…

“Einfach mal was anders machen” – so lautet das Motto einer Aktion zur Fastenzeit, die die katholische Kirche veranstaltet. In der Garage im alten Küsterhaus am Wilhelmsplatz in Dillenburg  werden dazu bis zum Gründonnerstag wöchentlich wechselnde Ideen präsentiert.
Dabei kommt auch das Thema  Nachhaltigkeit in den Blick. Aus diesem Grund wird in der Garage auch ein Geschenke-Regal aufgebaut. Hier können Gegenstände abgelegt werden, die zwar noch gut und funktionsfähig sind, für die man persönlich aber keine Verwendung mehr hat. Gleichzeitig lädt das Regal dazu ein, sich beschenken zu lassen und die Gegenstände mitzunehmen, die man selbst brauchen kann. Die Garage am Wilhelmsplatz ist täglich geöffnet und steht allen Interessierten offen.
Der Auftakt der Aktion findet am Samstag, 5. März statt. Unter dem Leitsatz “Einfach mal mit der Hand schreiben”, spendiert die katholische Gemeinde Postkarten und Porto, damit Menschen, die schon lange nichts von einem gehört haben, mit einem kleinen Gruß bedacht werden können.

 
Page Reader Press Enter to Read Page Content Out Loud Press Enter to Pause or Restart Reading Page Content Out Loud Press Enter to Stop Reading Page Content Out Loud Screen Reader Support