Sonntag, 10. Mai 2020 I 09.00 – 13.30 Uhr

Ringwall Heunstein

Nicht erst seit dem Mittelalter waren die Eisenerzvorkommen des Lahn-Dill-Berglandes begehrt. Schon die Kelten wussten Eisen zu schmelzen und Werkzeuge daraus herzustellen. Wir begeben uns auf die Suche nach den Spuren der Kelten auf dem Heunstein.

Treffpunkt: Dillenburg, Parkplatz an der Stadthalle (Bismarckstraße 10, 35683 Dillenburg)

Die Kosten betragen 10 € für Erwachsene und 5 € pro Kind. 
Um Anmeldung wird bis eine Woche vor der Führung gebeten.
Bitte melden Sie sich dazu bei Naturparkführer Reiner Jahn unter E-Mail: reiner@reiners-honig.de an.

Weitere Naturerlebnisangebote aus dem Naturpark Lahn-Dill-Bergland unter: www.lahn-dill-Bergland.de 

Foto: (c) Eirien VDN Keltischer Ringwall

Foto Lebensart Weihnachtswelt