Logo Lebensart Weihnachtswelt
Samstag, 20. Juli 2019 I 18.00 – 01.00 Uhr

Aquarena-Nacht 2019 –
Das Dillenburger Stadtfest

Die Aquarena-Nacht, das beliebte Dillenburger Stadtfest, geht in die nächste Runde und elektrisiert auch in diesem Jahr wieder die Oranienstadt. Am Samstag, den 20. Juli 2019 verwandelt sich die Innenstadt wieder in eine große Open-Air-Musiklandschaft. Geselligkeit, stimmungsvolles Ambiente, ausgelassene Partystimmung und die Oranienstadt erleben – all das wird Besuchern vor Ort mit einem breiten Angebot an guter Live-Musik und einem großen kulinarischen Angebot geboten.

Nachdem das musikalische Konzept 2017 überarbeitet wurde, erlangt die Sommersause immer größere Beliebtheit. Bis einschließlich 2016 wurden überwiegend Cover- bzw. Top-40-Bands für die Programmgestaltung der Feierlichkeit gebucht. In den Fokus gerückt sind nun bereits im dritten Jahr in Folge sogenannte Tribute-Bands aus den Genres Pop, Rock und Heavy Metal. Das Ziel einer Tribute-Band ist es, Musikstücke einer bekannten Band möglichst originalgetreu wiederzugeben. Im Gegensatz zu einer Cover-Band, bei der auch eigene Interpretationen fremder Musikstücke üblich sind, konzentrieren sich Tribute-Bands in erster Linie auf das perfekte Nachahmen einer Band. Dabei beschränken sie sich oft nicht nur auf das Kopieren der Musik, sondern eifern ihren Vorbildern auch im äußeren Erscheinungsbild nach und liefern bisweilen eine perfekte Reproduktion von Shows der Originalkünstler. Besucher dürfen sich in diesem Jahr auf insgesamt 9 Live-Bands auf 3 Bühnen freuen und auch vor der Party-Bühne im Hofgarten sorgen erneut fette Beats und coole Sounds für ausgelassene Stimmung unter den Partygästen. Nach den positiven Rückmeldungen von Besuchern, Bands und Künstleragenturen aus 2017 und 2018 war man sich im Booking-Team rund um  Elena Wechselberger (Eventmanagerin der Oranienstadt Dillenburg), Steffen Keiner (Tourismusleiter der Oranienstadt Dillenburg) sowie Christoph Scaruppe und Frank Görzel (beide ehedem in Decker‘s MusicHall Herbornseelbach aktiv) schnell einig, dass man die neu eingeschlagene Richtung konsequent weiterverfolgen möchte. Damit auch 2019 wieder möglichst viele musikbegeisterte Besucher den Weg in die Oranienstadt finden, wurde für die Sommersause ein tolles Programm zusammengestellt.

Das diesjährige Musikprogramm ist sehr bunt gemischt und besteht aus nationalen sowie internationalen Tribute-Bands, wie auch aus Künstlern mit eigenem Songmaterial. Die Besucher dürfen sich u.a. auf Shows von Bryan Adams (Bryan 69), AC/DC (AB/CD), den Backstreet Boys (Backstreets’s Back aus Italien), Five Finger Death Punch (Knuckle Head Death Punch aus den Niederlanden) und Linkin Park (Living Theory aus Italien) freuen. Mit der schrillen Rockformation im 80ies Style John Diva & The Rockets of Love gelang es dem Booking-Team, ein weiteres Highlight nach Dillenburg zu holen. John Diva, der Sonnyboy aus Kalifornien, steht zusammen mit seiner Band für Spektakel, Stars & Stripes, lange Mähnen und die größten Rock-Hits aller Zeiten. Dazu geben sich die im heimischen Raum etablierten Bands T-Time with Lukas und Lebendig die Ehre, dem Publikum ordentlich einzuheizen. Aber auch der Hofgarten wird in diesem Jahr natürlich wieder mit in die Festlichkeit eingebunden und vor allem den jüngeren Besuchern eine attraktive You CLUB-Party-Bühne bieten. Man ist sich einig, ein qualitativ hochwertiges und auch recht abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt zu haben.

Und trotz dieses hochwertigen Programms, der aufwendigen Technik und den hohen Sicherheitsanforderungen ist man in Dillenburg erfreut, dass man den geringen Eintrittspreis in Höhe von 5 € beibehalten kann. Die Laufwege zwischen den einzelnen Bühnen sind in diesem Jahr kurz gehalten und das gastronomische Angebot wieder gewohnt vielfältig.

Die Künstler in der Übersicht:

T-Time with Lukas
Impäct
Knuckle Head Death Punch (Five Finger Death Punch Tribute)
Backstreet’s Back (Backstreet Boys Tribute)
Lebendig
AB/CD (ACDC Tribute)
John Diva & The Rockets of Love
Bryan 69 (Bryan Adams Tribute)
Living Theory (Linkin Park Tribute)

Weitere, detaillierte Informationen folgen!